ADAC Slalom Youngster Cup 2017

 

Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit, dass Sportfahrer aus den ADAC Weser-Ems Ortsclubs am ADAC Slalom-Youngster-Cup des ADAC Ostwestfalen-Lippe teilnehmen können. 

 

Teilnahmeberechtigt sind ADAC-Mitglieder der Geburtsjahrgänge 1994 bis 2001, die eine eigene Vollmitgliedschaft oder eine ADAC/ADACStarter-Mitgliedschaft bis 18 Jahre besitzen. Ausschlaggebend für die Einstufung ist grundsätzlich der Geburtsjahrgang. 

 

Jede(r) Teilnehmer(in) muss im Besitz einer gültigen Nationalen DMSB-C-Lizenz sein, sowie nachweislich an den Sichtungs- und Trainingsveranstaltungen des ADAC-Ostwestfalen-Lippe teilgenommen haben. Zu diesen Sichtungs- und Trainings-Veranstaltungen wird zugelassen, wer zumindest leichte Vorkenntnisse im Umgang mit Automobilen vorweisen kann.

 

Die Sichtungs- und Trainings-Veranstaltungen für Neueinsteiger finden am 12.02.2017 und 9.02.2016 von 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr auf der ADAC Sicherheitstrainings-Anlage in Paderborn-Mönkeloh statt. Das Nenngeld hierfür beträgt 80,00 €, wovon bei Nennung zum Youngster-Slalom-Cup 50,00 € angerechnet werden. Die Teilnehmer der Sichtungs- und Trainings-Veranstaltungen müssen für die Verpflegung an diesen Tagen selbst sorgen.

 

Teilnehmer aus dem ADAC Weser-Ems Bereich werden grundsätzlich in den Tageswertungen der OWL-Veranstaltungen mitgewertet. Eine Endwertung für die Weser-Ems-Teilnehmer erfolgt im Rahmen des ADAC Weser-Ems Slalom Youngster Cup, der 2017 entsprechend ausgeschrieben wird.

 

Mehr Info´s zum Youngster-Slalom-Cup des ADAC Ostwestfalen-Lippe finden Sie hier (bitte klicken!)

Informationen für den Bereich ADAC Weser-Ems Slalom Youngster Cup finden Sie hier (bitte klicken!)

Ausschreibung 2017
2017 Druck Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.5 MB
Termin bis 06.02.17
Nennformular für Sichtung 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.7 KB
Termin bis 01.03.17
Einschreibe-undBlocknennformular Neueins
Adobe Acrobat Dokument 89.1 KB