Bildersuchfahrten

Eine Abwandlung von Orientierungsfahrten sind die bekannteren Bildersuchfahrten. Dabei geht es um das Erkennen von mehr oder minder markanten Bildmotiven entlang einer vorgegebenen Strecke. Die Einhaltung der Fahrtroute wird durch verschiedene Kontrollen überwacht. Daneben werden Aufgaben gestellt, die gelöst werden wollen.

Mitmachen können im Gegensatz zur Orientierungsfahrt nicht nur Fahrer und Beifahrer sondern alle weiteren Fahrzeuginsassen. So kann auch die ganze Familie gemeinsam daran teilnehmen und Friesland sowie die nähere Umgebung immer wieder aus neuen Blickwinkeln erleben.

38. Gerhard Baumgarten Fahrt 13.05.2017